Tom – 14 Jahre – LRS – schwarz gekleidet: Stationäre Einweisung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie

Tom – 14 Jahre – LRS – schwarz gekleidet: Stationäre Einweisung in die Kinder- und Jugendpsychiatrie Wieder einmal ein für uns “Gänsehaut-Coaching-Erlebnis” – vorher und nachher. (Hinweis: Namen geändert!) Toms Mutter rief bei uns an. Ein Kinder- und Jugendpsychiater, Herr Dr. Talik,  hat uns empfohlen und Ihr geraten, bei uns ein Einzelcoaching für Tom zu…

Wie sich Betriebe auf schwierige Azubis einstellen

Wie sich Betriebe auf schwierige Azubis einstellen Schlechte Noten, Unpünktlichkeit, Widerworte – früher wären das Ausschlusskriterien für einen Ausbildungsplatz gewesen. Doch der Fachkräftemangel zwingt gerade kleine Betriebe, sich auch für schwierige Jugendliche zu öffnen. Von Anna Günther (Quelle: http://www.sueddeutsche.de) Kein Interesse an der Schule, Hauptschulabschluss mit Note 5. Nach mehr als 20 Absagen blieb Andreas Gröner…

Viele Betriebe haben noch nie einen Auzubildenden mit ausländischen Wurzeln eingestellt.

Anscheinend stoßen Bewerber für einen Ausbildungsplatz auf Vorbehalte   Laut einer Studie der Bertelsmannstiftung gaben fast 59 % aller aktiven Ausbildungsbetriebe an, noch nie einem Jugendlichen mit Migrationshintergrund eine Ausbildungsstelle gegeben zu haben. Als Grund wurde von den Verantwortlichen zu fast 75 % genannt, dass es keine Bewerbungen der entsprechenden Jugendlichen gegeben habe. Diese Aussage…

Was sollen Schüler wirklich lernen?

Was sollen Schüler wirklich lernen? Die Schulverbesserer, Teil 9: “Man muss nicht jede Flechte kennen” Von Jan Friedmann und Hauke Goos (Quelle: spiegel.de) Angeblich sind die Lehr- und Stundenpläne überfrachtet – auch mit viel unnützem Wissen. In der Serie “Wie werden unsere Schulen besser” diskutieren Schüler, Lehrer und Bildungsexperten die Frage: Welche Fächer könnte man streichen?…