Lerncoach, Lerncoach Ausbildung

Als Vertriebstrainer ist es für mich wichtig, dass das Geschulte nicht nur beim Lernenden ankommt sondern langfristig behalten wird. Ich brauchte für mich weitere Ideen, um meine Schulungen/Workshops effektiver zu gestalten. Als ich die Inhalte für die Lerncoach-Ausbildung gelesen habe, dachte ich mir, das kann ich alles gebrauchen. Glaubenssätze sind in der Industrie stark vertreten und auch das Thema Motivation und Macht der Sprache klang für mich sehr interessant.

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

Schon während der Lerncoach-Ausbildung gab es einige AHA-Effekte. Ich merkte, dass ich diese Informationen schon zur Schulzeit benötigt hätte und das Lernen Spaß machen kann, wenn man weiß wie.

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Schon währende der Ausbildung, probierte ich einige Methoden im privaten Umfeld aus, die sofort funktionierten. 

Meine Trainings/Workshops und Vorträge habe ich in einem Punkt noch erweitert. Ich habe festgestellt, dass ich bereits viele „Schüler“ erreichen konnte, jedoch hatte ich eine Zielgruppe nicht zu 100% bedienen können. Inzwischen baue ich meine Trainings und Vorträge multisensorisch auf. Beim 1. Azubi-Workshop und auch bei einem Vortrag für eine Kundenveranstaltung hat das super funktioniert. 

Im Bereich Lerncoaching möchte ich mein erlerntes Wissen weitergeben, nicht nur im beruflichen Umfeld, sondern auch im privaten. Die ersten Kontakte wurden geknüpft.

 

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Die Inhalte der Ausbildung sind nicht nur für Lehrer wichtig. Auch in der Industrie können diese Themen effektiv eingesetzt werden. Im privaten Bereich nutze ich einige Themen für mein Hobby Jugendfußballtraining (Motivation, Macht der Sprache, Glaubenssätze und auch durch das Wissen wie ein Kind lernt). Ich erkläre inzwischen die Übungen multisensorisch.

Vielen Dank.

Euer

Thomas Rothmann read more

Lerncoach, Lerncoach Ausbildung
Thomas Rothmann

Sandra Schwert - Lerncoach

Diese Lerncoach Ausbildung in Port de Sóller hat mein Leben verändert.

Alexandra und Michael schaffen es mit ihrer empathischen Art, dass man auf ganz einfache Art in die vielfältige Welt des Lernens eintaucht. Dabei erfährt man nicht nur Wissenswertes darüber, wie das Gehirn funktioniert, sondern auch wie das eigene Lernen reflektiert wird und gefördert werden kann. Dazu verwenden sie lösungsorientierte und systemische Ansätze.

Auf ganz beeindruckende Weise lassen sich so zum Beispiel negative Glaubenssätze überschreiben. Zu angstauslösende Situationen lernt man Techniken des Distanzierens.

Es war für mich unglaublich, wie ich mich dadurch von alten belastenden Situationen lösen konnte und mein Geist wieder frei wurde.

Immer wurde vermittelt, wie es gelingt, die eigene Kreativität zu fördern. Sich der eigenen Ressourcen bewusst zu werden, gab mir so ein unglaublich gutes Gefühl.

Wir haben an der eigenen Person erfahren, wie es gelingen kann, anderen das Lernen zu erleichtern.

Diese Ausbildung hat mich wunderbar auf meine Tätigkeit als Azubicoach vorbereitet. Ohne Alexandra und Michael hätte ich mir den Schritt in die Selbständigkeit nicht so ohne weiteres zugetraut. Auch nach der Ausbildung bin ich im engen Kontakt mit den beiden geblieben. Sie sind mir immer bei meinen weiteren Schritten hilfreich zur Seite gestanden.

Ich habe so etwas wie wirklich gute Freund*innen gewonnen.

Lerncoach Ausbildung
Das besondere Ambiente auf Mallorca hat diese persönliche Note maßgeblich mitgeprägt. Es war schon ein besonderes Erlebnis, diese Stille in den Bergen zu genießen und nur ab und zu den Lauten der Esel und den Glocken der Schafe zu lauschen. Von der Finca war der Blick auf Port de Soller und das Meer einfach traumhaft. Vom Nachbarn sind wir reichlich mit Orangen und Pampelmusen beschenkt worden.

Die Unterbringung in der Finca hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen. Ich empfand es als Luxus pur. Noch heute denke ich an meinen Kaffee in den frühen Morgenstunden mit diesem einmaligen Blick und der aufgehenden Sonne. Diese Zeit möchte ich nicht missen und sie wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

Als Andenken von Mallorca habe ich einen kleinen Babydrachen aus einem Überraschungsei mitgebracht, das mir Alexandra geschenkt hat. Noch heute steht er für die Geburt einer neuen Leidenschaft.

Dankeschön! read more

Sandra Schwert - Lerncoach
Sandra Schwert

Indre Schmied Genialico LerncoachVor der Ausbildung war ich auf der Suche nach einer Aufgabe die mich mit Freude, Spaß und Begeisterung erfüllt.

Ich wollte erfahren, wie ich meine Kids in der Lernwerkstatt noch besser, individueller und professioneller begleiten kann

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

Wie einfach es sein kann, die Kids dort abzuholen, wo sie stehen. Sie gekonnt zu motivieren und mit tollen Strategien und Methoden zu begleiten.

Ich denke immer mehr in Ressourcen, Zielen und nochmal weniger (wie eh schon) fehlerorientiert.

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Seit kurzem bin ich selbständig als Lerncoach und Lernbegleiterin. Das fühlt sich super an und ich arbeite täglich mit wachsender Begeisterung. Genial, wie die Ideen sprudeln, wenn man ins Tun kommt!

Was möchtest Du noch ergänzen?

Die Lerncoach Ausbildung hat mir so viele Grundlagen gegeben und mich in meiner persönlichen Entwicklung einen Riesenschritt nach vorne gebracht! Jedem, der sich auf diesem Gebiet fortbilden möchte, kann ich ein Seminar – besser noch die Ausbildung – bei Euch nur ans Herz legen!!

Danke für Eure Arbeit, Euer Engagement, Eure Herzlichkeit!

Ganz liebe Grüße

Indre Schmied read more

Indre Schmied Genialico Lerncoach
Indre Schmied

Lerncoach Ausbildung MünchenIch bin an der FOSBOS in Coburg beschäftigt, mittlerweile schon seit 18 Jahren hier tätig und ich bin gerne Lehrerin. Die Arbeit mit jungen Leuten ist immer wieder und nach wie vor spannend. Meine Schüler*innen sind etwa zwischen 16 und 24 Jahre alt. 

Nach so langer Unterrichtstätigkeit schleicht sich der Alltag leicht ein, so dass ich aktiv werden wollte, um auch weiterhin guten, schülergerechten Unterricht halten zu können. 

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

In dem an der FOSBOS neu eingerichteten Fach „Studier- und Arbeitstechniken“ wende ich viele Techniken aus der Premium-Coach-Ausbildung von Genialico an. Der Lerntypentest stand am Anfang, ebenso wie seine Konsequenzen für das Lernverhalten der Schüler. Auch in anderen Lernbereichen kann ich die Ausbildungsinhalte gut anwenden. 

Ich habe auch selbst wieder mehr Spaß im Unterricht. Die Energizer sind Gold wert! Der 90-Minuten-Rhythmus einer Doppelstunde verlangt von allen Beteiligten hohe Konzentration ab.  Wenn ich merke, dass eine kleine Pause für alle  notwendig ist, kann ich den Unterricht kurz (und produktiv) unterbrechen und eine Übung aus Alexandras und Michaels Fundus machen. Danach geht es gut gelaunt, gestärkt und motiviert weiter. 

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Ich bin dankbar dafür, dass ich die Ausbildung absolviert habe. Ich sehe neue berufliche Perspektiven und bin neugierig auf die nächsten Schritte, die ich gehen werde.

Die Lerncoach-Ausbildung bietet auch einen großen Anteil an eigener Persönlichkeitsentwicklung und hat mir in vielerlei Hinsicht weitergeholfen.  

Was möchtest Du noch ergänzen?

Vielen Dank, liebe Alexandra, lieber Michael, für Eure Power, Euren Humor und Eure Zugewandtheit. 

Ganz liebe Grüße

Sabine read more

Lerncoach Ausbildung München
Sabine Eckardt

Lerncoach Ausbildung, RealschullehrerinDaniela Schiller – Realschullehrerin

Wie hast Du Dich gefühlt, bevor Du in der Lerncoach Ausbildung warst?

Ich war hilflos gegenüber Schülern, die mit der Schule nicht (mehr) zurecht kamen.

Welche 1-2 ganz konkreten Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

Ich sehe meine Schüler mit anderen Augen, versuche hinter die Fassade ihres unsicheren, pubertären oder auch aufmüpfigen Verhaltens zu sehen.

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo steht Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Ich fühlt mich viel selbstbewusster im Umgang mi Kollegen, Schülern und Eltern.

Was möchtest Du noch ergänzen?

Ich hoffe, dass ich alles, was ich bei euch gelernt habe, ganz oft erfolgreich anwenden darf.

 

Liebe Grüße

Daniela Schiller

Realschullehrerin read more

Lerncoach Ausbildung, Realschullehrerin
Daniela Schiller

Dirk Schumacher CoachingDirk Schumacher – Radiomoderator 

Durch unterschiedliche negative Erfahrungen in meiner Schulzeit hatte ich immer wieder ein „Thema“ in schulähnlichem Kontext. Auch das Lernen war nicht immer positiv besetzt.

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

Da ich die Ausbildung aus Interesse am Thema Lernen angefangen hatte, war es gar nicht der Plan mich mit meinen eigenen Themen auseinanderzusetzen. Durch die professionelle und begeisternde Art der Dozenten konnte ich große Schritte bei meiner eigenen Entwicklung machen. Vor allem der Umgang mit dem Thema Lernen hat sich völlig zum Positiven verändert.

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Lernen macht Spaß!

Was möchtest Du noch ergänzen?

Danke für eure Unterstützung und die Hilfestellungen. Die gelernten Interventionen und Strategien sind für alle Lernenden hilfreich!
Viele Grüße
Dirk Schumacher

read more

Dirk Schumacher Coaching Lerncoachausbildung
Dirk Schumacher – Radiomoderator

Lerncoach Ausbildung FrankfurtGianluca Fritsch – Ausbildungsleiter

Ich hatte bevor ich zu euch kam keine Ahnung, wie ich lerntypgerecht meinen Azubis etwas beibringen kann. Es war für mich teilweise nicht nachvollziehbar wieso manche es leichter hatten und andere nicht beim Lernen. Ich hatte auch das Gefühl, ohne Unterstützung zu sein, wie ich meine Azubis besser fördern kann.

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

Ich geh jetzt mit einem ganz anderen Bewusstsein durchs Leben. Ich sehe jetzt auf Anhieb, welcher Lerntyp zum Beispiel jemand ist. Auch hat sich meine Sprache verändert. Ich achte vielmehr darauf wie ich Sätze formuliere. Auch bin ich viel sensibler geworden, was limitierende Glaubenssätze angeht. Innerlich geht dann der Bullshit Buzzer los :-).

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Ich fühle mich jetzt sicher im Umgang mit der Förderung von meinen Azubis. Ich bin jetzt viel selbstbewusster und traue mir mehr zu, da ich weiß, dass ich es kann.

Meinen ersten Erfolg hatte ich bereits im Coaching meines Partners. Genial wie einfach das ging wenn man sich nur traut. Als nächstes sind die Blockaden meiner Azubis dran.

Was möchtest Du noch ergänzen?

Ich kann die Lerncoach Ausbildung bei euch nur weiter empfehlen. Ich selbst bin ehrlich gesagt sogar traurig darüber, dass sie schon rum ist. Ihr machst das so wahnsinnig toll und mit richtig viel Leidenschaft und Begeisterung. Ich habe mich bei euch zu jeder Zeit wohl und herzlich willkommen gefühlt. Es ist schön, dass es zwei so tolle Menschen wie euch gibt, die ihr Wissen weitergeben um so die Welt ein großes Stück besser zu machen.

VIELEN DANK.

Viele Grüße

Euer

Gianluca Fritsch

Ausbildungsleiter read more

Lerncoach Ausbildung Frankfurt
Gianluca Fritsch

Ich hatte meinen alten Job gekündigt und hatte/habe das Vorhaben, mich als Lerncoach selbständig zu machen. Zunächst war ich natürlich noch unsicher, wie konkret das aussehen sollte, was die Inhalte sein sollten und ob ich das überhaupt packe.

Durch die Ausbildung habe ich die Zuversicht erhalten, dass man den Kindern auf jeden Fall bei Thema Lernen und Schule helfen kann. Zudem habe ich während der Ausbildung immer mehr den Mut gefunden, dass ich das auch schaffen kann und dass ich alles habe was es braucht um zu starten. Ich weiss, dass man sich von eventuellen Rückschlägen nicht unterkriegen lassen soll und dass  man dranbleiben darf, wenn man Erfolg haben möchte.

Momentan stehe ich am Anfang meiner Selbständigkeit und habe erste Seminare und Coachings gegeben. Klar bin ich mir noch in einigen Dingen unsicher aber ich weiss , dass ich jederzeit Alexandra oder Michael bei Fragen kontaktieren kann. Und die Erfahrung und Sicherheit kommt mit der Zeit.

Die Ausbildung zum Lerncoach vermittelt nicht nur Wissen über die Tätigkeit als Lerncoach sondern ist ein Stück weit auch Selbsterfahrung und eigene Persönlichkeitsentwicklung. Die Energie in den Seminaren trägt einen mit und gibt einem Mut und Kraft. read more

Stephanie Josten

Mario Grosso – Mentaler Begleitservice aus Berlin – Feedback zur Lerncoach Ausbildung in Frankfurt 

Ich habe mich zur Lerncoach Advanced Ausbildung entschieden, weil bei mir der Wunsch und Drang nach Entwicklung und Fortbildung stand.

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

Mein Vertrauen in die eigene Merkfähigkeit hat sich deutlich potenziert, ich gehe seit der Ausbildung ohne Einkaufszettel einkaufen, gebe die Seminare freier, ohne mich mit Notizen abzusichern, weil ich meinem Gehirn mehr vertraue.

Die Ausbildung ist für mich eine sehr gute Ergänzung zu meiner Einstellung zu arbeiten und hat sich erweitert. Ich habe mehr Spielzeug in den Seminaren und meine Struktur hat sich gefestigt. Zusätzlich ist die Ausbildung eine Bestätigung meiner bisherigen Arbeit, die ich passgenau mit meinen bisherigen Methoden ergänzen kann und sich im Austausch weiterentwickelt. Der Lerneffekt der Ausbildung hat mich erstaunt, begeistert und für mich neue Ideen offenbart, die ich nahtlos anwenden kann.

Meine Begeisterung für mein Berufsbild hat sich ebenfalls gesteigert und die Sicherheit in verschiedenen Fachgebieten gefestigt. Schon während und nach der Ausbildung konnte ich nachweisbare Hilfestellung geben, um Prüfungen zu bestehen, das Lernen zu erleichtern und Nachhaltigkeit in der Aufnahme von Informationen zu begleiten.

Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Tatkräftig. Ich weiß, dass ich stets zu tun habe und dass meine Arbeit Sinn macht. Der Sinn hat sich potenziert und die Ausbildung hat bestätigt, dass ich richtig in diesem beruflichen Umfeld der Berater und Dozenten arbeite und dabei noch flexibler bin. Ich hatte das Glück in mehreren Ausbildungen und bei Einzelpersonen das neu erworbene Wissen sofort anzuwenden und nachhaltig zu helfen: Prüfungsvorbereitungen, individuelle Lernerleichterung und Lösen von Blockaden. Es gibt bereits weitere Anfragen, die Lerncoaching betreffen.

Was möchtest Du noch ergänzen?

Die Praxis und die Multiplikation der Partner: Daran arbeite ich bereits. Fachlich gesehen ist mein Wunsch, auf die Macht der Sprache näher einzugehen und ebenfalls zu verbreiten, als Vermittler, damit die Sicherheit des Inneren von Klienten, Schülern, Eltern, Lehrern, Dozenten und Beratern, in der Gesellschaft klar wird und bleibt.

Während der Ausbildung, hat es mich gefreut, dass Lehrer, Coaches und Dozenten, die ich getroffen habe, den Willen zeigen, Bildung so zu vermitteln, dass jeder etwas davon hat und wir Wissen bedingungslos teilen.

Wir haben mehr Spaß an der Arbeit. Die Schüler, Seminarteilnehmer und Auszubildenden haben mehr Spaß und Nachhaltigkeit beim Lernen. Die Eltern sind beruhigt. 🙂

Berlin, 29.09.2017 Mario Grosso read more

Mario Grosso

Feedback von Stefan Hüttner – Lehrer am Berufskolleg – zur Lerncoach Advanced Ausbildung in Frankfurt

Vor der Ausbildung hatte ich zwar schon mal von Lerncoaching gehört und mich auch in das Thema eingelesen, aber hatte noch keinerlei Idee, wie Lerncoaching konkret in der Praxis funktionieren kann.

Welche 1-2 ganz konkrete Veränderungen hast Du durch die Ausbildung bemerkt?

1. Meine Sicht auf Schülerinnen und Schüler hat sich grundlegend geändert: Bislang waren sie fast immer nur faule Menschen, die mit möglichst wenig (am liebsten keinen) Aufwand bestmögliche Noten haben wollten. Mein Blick war fokusiert auf die Defizite und Fehler (blöde Systemkrankheit im System Schule). Nun suche ich bei jedem Schüler, bei jeder Schülerin nach den Ressourcen und Stärken, die ohne Zweifel vorhanden sind, manchmal nur noch nicht unmittelbar mit meinen Fächern zu tun haben. Meine größte Aufgabe sehe ich darin, die Schülerinnen und Schüler herausfinden zu lassen, wie sie diese Erfolge für die Schule nutzen können.

3.) Wie fühlst Du Dich jetzt / wo stehst Du jetzt / was hast Du in der Zwischenzeit erreicht?

Ich bin wieder zufrieden in meinem Beruf, habe einen Ausgleich/eine Ergänzung zu meinem Beruf als Lehrer gefunden. Ich merke, dass ich als Lehrer besser werde, weil ich meine innere Einstellung geändert habe. Ich merke, dass ich als Lerncoach beste Voraussetzungen mitbringe, da meine Unzufriedenheit als Lehrer eine goße Motivation darstellt Schülerinnen und Schüler „wirklich“ zu helfen 🙂

4.) Was möchtest Du noch ergänzen?

Macht weiter so!

Ich möchte sagen, ihr habt die Gabe eure Inhalte sehr überzeugend zu vermitteln. Als Team funktioniert ihr in meinen Augen sehr gut: Alex der Flummi (abosolut im positiven Sinne) und Michael als Fels in der Brandung (mindestens genau so positiv)… und dazu beide sehr kompetent!

Viele Grüße

Euer

Stefan Hüttner

Lehrer am Berufskolleg

  read more

Stefan Hüttner

Petra Rasl

Zwei wunderbare Menschen mit einem wunderbaren Ziel!

Lernen ist leicht und einfach mit der richtigen Strategie, Spass und Gelassenheit!

Ich kann die Seminare und auch die Ausbildung jedem ans Herz legen der mit viel Spaß und Freude lernen möchte…einfach und leicht!

Danke für 9 super Tage!

 

 

Menschen in ihrem Herzen,

in ihrem inneren zu berühren,

dass macht das Leben lebenswert und schön!

Ihr erreicht viele mit eurem Tun und ich DANKE euch von Herzen für viele Tools, Gedanken, Gefühle und eure Begegnung mit meinem Herzen!

Ich freue mich auf alles was kommt!

Alles Liebe!

Petra

read more

Petra Rasl
Petra Rasl

Geniale Trainer, ausgezeichnete Methodik, super viel Spaß

Die beiden Trainer sind so ziemlich das Beste, was einem als Kind, Student, Azubi, Lernwilliger oder Eltern, Lehrern, Ausbildern überhaupt nur begegnen kann.


Ihre unglaubliche Kompetenz in alles was Lernen und/oder Lehren für jeden einzelnen individuell bedeutet ist so wertvoll.
Alles gelingt. Alles wird mit einer Leichtigkeit vermittelt und einem Spass der eben auch Programm ist.

Das alles ist keine Eintagsfliege sondern zeigt vielmehr Wege um dauerhaft Strategien zu kennen und einzusetzen die einen Lernerfolg garantieren.
Die allerbeste Empfehlung.
Anschauen, zuhören, eigene Meinung bilden und dann weiter empfehlen.

von Christer Ellinger

read more

Christer Ellinger

Lernen

mit Begeisterung

Großartig, Alex und Michael vermitteln Wissen und Merkstrategien mit viel Liebe und Humor.

Ich hatte den ein oder anderen Augenöffner und bin begeistert, was ich mir seit dem alles merken kann… 🙂

Ganz zu schweigen was meine Klienten davon profitieren können.

von T. Berg, Facharzt Kinder- und Jugendpsychiatrie

read more

Tobias Berg
Tobias Berg

Feedback einer Grundschullehrerin zur Lerncoach Ausbildung in Frankfurt



Feedback Grundschullehrerin Lerncoach Ausbildung Frankfurt
Bevor ich die Lerncoach Ausbildung  bei Alexandra und Michael gemacht habe, war ich als Lehrerin in der Grundschule tätig.

Ich liebe die Arbeit mit Kindern! Jedoch hatte ich oft das Gefühl, dass ich nicht alle so erreichen kann, wie ich es mir wünsche. Häufig habe ich abends zuhause gegrübelt, wie ich die Kids zusätzlich noch besser stärken und motivieren kann.

Während der Ausbildung zum Lerncoach hatte ich viele Aha-Momente! Besonders wichtig war für mich, zu erkennen, was für ein immenser Faktor Motivation durch Zielsetzung ist, auch schon in jungen Jahren ;-). Und wieviel Spaß es mir und den Kindern macht, ihre Stärken herauszufinden, sichtbar und fühlbar zu machen.

Lernen soll Spaß machen! In der Schule entsteht oft zu viel Druck durch Lehrpläne und zu wenig Zeit. Das sollte sich dringend ändern!

In meinem Unterricht konnte ich viele Ideen einbringen und habe positive Fortschritte bei den Schülern und  mir gesehen!

Allerdings habe ich aufgrund des Schulsystems nicht das Gefühl all meine Ideen und Wünsche umsetzen zu können. Daher bin ich derzeit in den Startlöchern zur Selbständigkeit als Lerncoach und freue mich riesig, bald mein eigenes Programm verfolgen zu können!

Alexandra und Michael sind ein unglaublich tolles  Team, die mit Fachkenntnis und sehr viel positiver Energie überzeugen. Sie sind in der Lage neue Perspektiven zu schaffen!

Ich habe mich jedesmal auf unser Meeting gefreut und ging extrem motiviert Heim!

Vielen Dank dafür!

August 2017 – Verena Klotz

read more

Feedback Grundschullehrerin Lerncoach Ausbildung Frankfurt
Verena Klotz

Genialico Azubi-Coach Advanced Ausbildung

Ich habe die Genialico-Fortbildung zum Azubi-Lerncoach im Jahr 2015 in mehreren Modulen absolviert.

Heute, ca. 2 1/2 Jahre später kann ich sagen: Es hat sich gelohnt.

Viele motivierende und lernförderliche Vorgehensweisen und Methoden konnte ich bisher erfolgbringend einsetzen. Am besten gefallen haben mir die Inhalte zum Thema „Prüfungsstärke“.

Ich empfehle diese Fortbildung allen qualitätsbewussten Ausbilder-kolleginnen (w/m).

Viele Grüße aus Trier – Uwe Jacobs, www.loisontraining.de

read more

Uwe Jacobs

Feedback einer Berufsschullehrerin zur Lerncoach Ausbildung in Hamburg

Lerncoach Ausbildung Hamburg, Doris PoddubnajaVor der Lerncoach Ausbildung  habe ich mich in meinem Beruf manchmal hilflos gefühlt, wenn die Schüler nicht so motiviert waren. Ich wusste nicht, dass ich eigentlich demotiviere mit meinen gut gemeinten Ratschlägen.

In der Lerncoach Ausbildung habe ich gelernt umzudenken und den Schülern einfache, aber sehr wirkungsvolle Methoden an die Hand zu geben um effektiver zu lernen.

Das Wichtigste für mich war die Einsicht, dass ich mit den richtigen Worten jetzt echte Motivation und positive Reaktionen der Schüler bekommen.

Ich fühle mich wesentlich sicherer im Umgang mit den Schülern. Auch kann ich besser verstehen, wenn Schüler nicht motiviert im Unterricht sind. Ich gestalte die Unterrichts- und Lernmethoden facettenreicher und nehme mehr Einfluss auf unterschiedliche Lerntypen.

Es macht mich stolz, wenn Schüler ihre Leistungen verbessern ohne stundenlangen Mehraufwand und dann noch motiviert sind.

Vielen Dank, dass ich euch kennenlernen durfte. Ich habe schon an vielen Seminaren in meiner beruflichen Laufbahn teilgenommen, aber bei euch habe ich mich wertgeschätzt und angenommen gefühlt. Die Lernatmosphäre war einzigartig.

Vielen Dank ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Bremerhaven, Juli 2017  – Doris Poddubnaja

read more

Lerncoach Ausbildung Hamburg, Doris Poddubnaja
Doris Poddubnaja

Kerstin Hauter-Feedback Lerncoach Ausbildung FrankfurtGenialico Lerncoach Advanced Ausbildung = 

Gelebtes Lernen, Neue Perspektiven

Durch Genialico habe ich ein deutlich anderes Verständnis von Lernen und Lernverhalten von Schüler/innen bekommen.

Diese neue Sicht auf das Lernen und vor allem auf das gleichzeitige Lernen verschiedener Personen hilft mir,  neue Wege in der Schule zu gehen – zunächst in meinem Unterricht, hoffentlich später auch als Teil eines Schulkonzeptes.

Die Ausbildung enthält viele praxisbezogene Übungen und wertvolle Beispiele. Sofort nach den Modulen konnte ich die neuen Coaching-Methoden in meinem Mathematikunterricht und in meinen Beratungsgesprächen umsetzen.

Die Teilnehmerzahl ist sehr angenehm und bietet die Möglichkeit immer Fragen zu stellen und auf individuelle Themen der Teilnehmer/innen einzugehen.

Ich bedanke mich für diese wertvollen Anstöße und aufbauenden Gespräche – auch in den Pausen –  und blicke gespannt und voller Tatendrang in die Zukunft.

Kerstin Hauter

Gymnasiallehrerin für Mathematik und Sport
Studienleiterin
Systemische Beraterin

read more

Kerstin Hauter-Feedback Lerncoach Ausbildung Frankfurt
Kerstin Hauter