Physiognomie, Gehirn, Lernerfolgsfaktoren, Lernen

So tickt unser Gehirn und lernt garantiert leicht

Nach dem Modul:

  • Kennen Sie den Aufbau des Gehirns
  • Stellen Sie den Lerntyp des Schülers/Azubis/ Teilnehmers leicht fest
  • Wissen Sie, welche Faktoren auf den Lernprozess Einfluss nehmen und wie Sie diese beachten
  • Bringen Sie Ihr Gedächtnis in Schwung
  • Wissen Sie mit dem Begriff „Gehirnhygiene“ etwas anzufangen
  • Kennen Sie den Unterschied zur Nachhilfe

Die Inhalte sind:

  • Wichtig zu wissen …. unser Gehirn
  • Der „Gedächtnis- und Lernprozess“ von A – Aufnahme bis Z – LangZeit-Gedächtnis
  • Welche Faktoren haben auf den Lernprozess Einfluss?
  • Lerntyp-Erkennung anhand verschiedener Testmethoden, Signalwörtern, Augenbewegungen und Kleidung
  • Welche Gedächtnisformen gibt es?
  • Wie funktioniert die innere Aktivierung?
  • Wie gelingt der Wissens-Transfer auf Dauer?
  • Was benötigen wir an „Gehirn-Hygiene“ ?
  • Was ist Lerncoaching?
  • Die Individualität jedes Einzelnen einfach erklärt
  • Kreativitäts-Training
  • Wo findet sich der Unterschied zur Nachhilfe?

2 Tage, die sich lohnen!

DAUER UND INVESTITION:

Das 2-Tages-Seminar beginnt an allen Standort jeweils um 9 Uhr und endet am 1. Tag um 17 Uhr – am 2. Tag um 16 Uhr.

Für dieses Seminar investieren Sie nur 197,- € (zzgl.MwSt.)

ACHTUNG: 

Entscheiden Sie sich nach diesem Seminar zur kompletten Lerncoach Advanced Ausbildung, dann rechnen wir den bereits bezahlten Betrag und die Zeit an.

Jetzt zum 2-Tages-Seminar anmelden!

Jetzt zum 2-Tages-Seminar anmelden!

Hier finden Sie die Termine an allen Standorten für dieses Modul:

< 2018 >
November
Mon
Tue
Wed
Thu
Fri
Sat
Sun
Oktober
Oktober
Oktober
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
  • Hamburg – 1. Modul „So tickt unser Gehirn und lernt garantiert leicht“
    09:00 -16:00
    24-11-18-25-11-18

    Friedensallee 260, 22763 Hamburg, Deutschland

    Friedensallee 260, 22763 Hamburg, Deutschland

    So tickt unser Gehirn und lernt garantiert leicht 

    Nach diesem Modul …

    • Kennen Sie den Aufbau des Gehirns
    • Stellen Sie den Lerntyp des Schülers/Azubis/ Teilnehmers leicht fest
    • Wissen Sie, welche Faktoren auf den Lernprozess Einfluss nehmen und wie Sie diese beachten
    • Bringen Sie Ihr Gedächtnis in Schwung
    • Wissen Sie mit dem Begriff „Gehirnhygiene“ etwas anzufangen
    • Kennen Sie den Unterschied zur Nachhilfe

    Die Inhalte sind:

    • Wichtig zu wissen …. unser Gehirn
    • Der „Gedächtnis- und Lernprozess“ von A – Aufnahme bis Z – LangZeit-Gedächtnis
    • Welche Faktoren haben auf den Lernprozess Einfluss?
    • Lerntyp-Erkennung anhand verschiedener Testmethoden, Signalwörtern, Augenbewegungen und Kleidung
    • Welche Gedächtnisformen gibt es?
    • Wie funktioniert die innere Aktivierung?
    • Wie gelingt der Wissens-Transfer auf Dauer?
    • Was benötigen wir an „Gehirn-Hygiene“ ?
    • Was ist Lerncoaching?
    • Die Individualität jedes Einzelnen einfach erklärt
    • Kreativitäts-Training
    • Wo findet sich der Unterschied zur Nachhilfe?
25
  • Hamburg – 1. Modul „So tickt unser Gehirn und lernt garantiert leicht“
    09:00 -16:00
    25-11-18-26-11-18

    Friedensallee 260, 22763 Hamburg, Deutschland

    Friedensallee 260, 22763 Hamburg, Deutschland

    So tickt unser Gehirn und lernt garantiert leicht 

    Nach diesem Modul …

    • Kennen Sie den Aufbau des Gehirns
    • Stellen Sie den Lerntyp des Schülers/Azubis/ Teilnehmers leicht fest
    • Wissen Sie, welche Faktoren auf den Lernprozess Einfluss nehmen und wie Sie diese beachten
    • Bringen Sie Ihr Gedächtnis in Schwung
    • Wissen Sie mit dem Begriff „Gehirnhygiene“ etwas anzufangen
    • Kennen Sie den Unterschied zur Nachhilfe

    Die Inhalte sind:

    • Wichtig zu wissen …. unser Gehirn
    • Der „Gedächtnis- und Lernprozess“ von A – Aufnahme bis Z – LangZeit-Gedächtnis
    • Welche Faktoren haben auf den Lernprozess Einfluss?
    • Lerntyp-Erkennung anhand verschiedener Testmethoden, Signalwörtern, Augenbewegungen und Kleidung
    • Welche Gedächtnisformen gibt es?
    • Wie funktioniert die innere Aktivierung?
    • Wie gelingt der Wissens-Transfer auf Dauer?
    • Was benötigen wir an „Gehirn-Hygiene“ ?
    • Was ist Lerncoaching?
    • Die Individualität jedes Einzelnen einfach erklärt
    • Kreativitäts-Training
    • Wo findet sich der Unterschied zur Nachhilfe?
26
27
28
29
30
Dezember
Dezember

Das sagen unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer: